Informationen zur Landesliga Schleswig-Holstein

Infos zur Landesliga SH 2022:

Die Veranstaltung wird gem. den Durchführungsbestimmungen der SHTU durch den USC Kiel im Rahmen des 33. KN Förde Triathlons durchgeführt. Es sind folgende Teams gemeldet: https://www.shtu.de/stand-anmeldungen-landesliga-2...

Wir sind gut vorbereitet und werden den Tag wieder auf dem Wettkampfgelände wie 2021 mit mehr Platz, aber mindestens genauso schöner Atmosphäre wollen wir euch die bestmöglichen Bedingungen bieten. Eine Besonderheit dürfte erneut für alle das geplante Startprozedere sein. Wir wollen am geplanten Einzelstartsystem festhalten. Die Bedingungen vor Ort bieten sich dafür an und sind, wie wir finden eine spannende Alternative zu den bekannten Massenstarts.

Dazu werden wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Landesliga Teams aufteilen. Zunächst ist die Gruppe der Männer Teams dran, dann folgt mit ca. 5 min Abstand die Gruppe der Frauen Teams und Mixed Teams. Innerhalb der Gruppen legen wir die Startreihenfolge nach gemeldeten Schwimmzeiten (von schnell zu langsam) fest. Möglicherweise notwendige Anpassungen dieses Systems veröffentlich wir aktuell rechtzeitig vor der Veranstaltung auf der Webseite.

Hier die Startzeiten Startorganisation - KN Förde-Triathlon (kiel-triathlon.de)
09:00 Uhr: Teams der Herrenliga, in der Reihenfolge der gemeldeten Schwimmzeiten (schnell bis langsam)
09:20 Uhr : Teams der Frauenliga, Mixedliga, in der Reihenfolge der gemeldeten Schwimmzeiten (schnell bis langsam)

Meldungen der Starterinnen und Starter:
Bitte baldmöglichst gem. des in den Durchführungsbestimmungen beschriebenen Verfahren, spätestens also bis zum 24. Juli 2022 eure Teammitglieder über unsere Anmeldeseite direkt melden: https://my.raceresult.com/187881/registration?lang...

Das Startgeld werden wir ebenfalls gem. den ADB der SHTU zentral an die uns übermittelte Rechnungsadresse in Rechnung stellen. Sollte das Startgeld nicht spätestens am 01. August auf unserem Konto eingegangen sein, ist ein Start des Teams leider nicht möglich.

Hier noch mal der Auszug aus den Durchführungsbestimmungen im Wortlaut:
7. Meldungen zur jeweiligen Veranstaltung
Die Teams melden (5 Männer / 4 Frauen/ 2 Frauen+2 Männer) bis spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung an den Ausrichter des jeweils anstehenden Wettkampfes direkt. Die Meldung an die SHTU (Mannschaftsmeldebogen SHTU) entfällt damit.
Der Ausgleich der Startgebühren erfolgt von den Teams direkt an die Veranstalter. Das Startgeld pro Veranstaltung muss immer für die jeweils maximal mögliche Starter*Innenanzahl gezahlt werden, unabhängig von der Anzahl der tatsächlich startenden Athlet*Innen.

Abholung der Startunterlagen:
Wir bitten darum, dass ihr die Startunterlagen teamweise zu den im Zeitplan genannten Zeiten im Camp 24/7 abholt, um die Abläufe zu erleichtern.

Infos zum Wettkampfablauf:
Bitte schaut vor dem Wettkampf noch einmal in unsere Webseite: www.kiel-triathlon.de. Dort findet ihr alle notwendigen Infos zum Zeitplan, zu den Strecken und insbesondere zu den Abläufen im Detail Teilnehmerinfos - KN Förde-Triathlon (kiel-triathlon.de).

Parken:
Als Parkmöglichkeit steht euch wie 2021 wieder das Parkhaus an der Reventlouallee in unmittelbarer Nähe zum Wettkampfgelände zur Verfügung. Bitte beachtet: Die max. Fahrzeughöhe darf 2 m nicht überschreiten. Bitte beachtet dies, falls ihr Räder auf dem Dach transportiert. VW-Busse ohne Hochdach passen. Der Parkplatz am Ostseekai steht uns leider in diesem Jahr wegen der zahlreichen Kreuzfahrer nicht zur Verfügung.

Landesmeisterschaften:
Abschließend noch der Hinweis, dass diejenigen Starterinnen und Starter aus euren Teams, die einen Startpass der SHTU besitzen, automatisch auch in der Wertung zur LM Sprint gewertet werden.