Wichtige aktuelle Infos wegen der Auswirkungen der Corona-Krise

Liebe Triathletinnen, liebe Triathleten,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen machen wir uns natürlich auch Gedanken darüber, ob unsere Veranstaltung im August stattfinden kann. Aktuell sind wir zwar skeptisch, haben aber noch ein wenig Hoffnung. Wir haben uns daher entschieden, die endgültige Entscheidung Mitte Mai zu treffen. Bis dahin hoffen wir auf ein wenig mehr Klarheit. Wir werden bis dahin die Online-Anmeldung stoppen, um im Falle einer Absage den bürokratischen Aufwand so gering wie möglich zu halten. Die bisher vorgenommenen Anmeldungen bleiben natürlich gültig. Wir werden bis dahin auch keinerlei weitere Entscheidungen treffen, die mit Geldausgaben verbunden sind, so dass wir den finanziellen Schaden im Falle einer Absage möglichst gering halten. Wie wir im Falle einer Absage mit den bisherigen Anmeldungen und dem bezahlten Meldegeld umgehen, werden wir besprechen und dann zeitgerecht darüber informieren.

Wir bitten aber unbedingt schon jetzt folgendes zu beachten:

1. Bitte seht von einem Widerrufen der Lastschriften ab. Dieses ist mit unnötigen Kosten verbunden, die wir gemeinsam vermeiden können.

2. Bei denjenigen, die sich angemeldet haben und deren Geld noch nicht eingezogen wurde, setzen wir den Einzug bis zu einer endgültigen Entscheidung aus.

Bitte seid versichert, dass wir wie immer an einer athletenfreundlichen Lösung arbeiten werden. Wir bitten aber von Nachfragen abzusehen. Wir informieren euch, sobald wir mehr Gewissheit und Planungssicherheit haben. Bis dahin wünschen wir euch vor allem Gesundheit und ein gutes Maß an Gelassenheit, um mit dieser außergewöhnlichen Situation umzugehen.

Euer Förde Triathlon Orga-Team


Zurück zur Übersicht